texteckSuccess Story Projektmanagement: Implementierung einer Workflowmanagement-Software

Ein Unternehmen der öffentlichen Hand beschließt, im Finanzbereich eine neue Workflowmanagement-Software einzuführen und beauftragt dazu zunächst einen IT-Projektleiter, der diese Software bereits mehrere Jahre kennt. Im Projektverlauf stellt der Auftraggeber jedoch rasch fest, dass es dem eingesetzten Projektleiter nicht gelingt, die Prozesse und die Organisation des Kunden zu verstehen, die internen und externen Key-Player des Projekts zu koordinieren und das Vertrauen der beteiligten Mitarbeiter zu gewinnen. Nach der Trennung hat Oliver de Byl von Interim Nordwest das Projekt übernommen, einen Aufholplan entwickelt, organisatorische Hemmnisse überwunden, die Beteiligten zusammen an einen Tisch gebracht und das Projekt zurück auf den vereinbarten Zeitplan geführt. Nach erfolgreichem Abschluss des Projekts hat er zusätzlich den Roll-out auf zwei Tochtergesellschaften übernommen und danach das laufende System in die Hände des zufriedenen Kunden übergeben. (Referenzpersonen auf Anfrage)